Monthly Archives: Januar 2016

Erfolgreiche Diskusssion über Learning Scenarios auf der Konferenz in Rom

IMG_7598

Die Diskussion über Learning Scenarios auf der Konferenz in Rom was sehr erfolgreich. Alle Partners entschieden sich ein gemeinsamen Rahmen zur Erstellung der Learning Scenarios und zur Umsetzung der Showcases zu nutzen. Dies dient der Erstellung und Beschreibung der Learning Scenarios mit den dort integrierten OER. Daher ist ein gemeinsamer Ansatz garantiert.

EU-StORe Treffen startet in Rom in der LUMSA Universität

IMG_7580

Am heutigen Tage started die EU-StORe OER and Learning Scenario Conference in der LUMSA Univesität in Rom, Italien. Die Projektpartners disktieren die OER Qualitätskriterien und den Prozess der Bewertung von OER unter Zuhilfenahme dieser Kriterien. Darüberhinaus steht das  Design von Szenarios und Showcases zur Nutzung von OER in Bildungskontexten is einer der wesentlichen Aspekte.

Vorstellung der Datenbank in Hochschulvorlesungen

Prof. Dr. Marc Beutner, der die Idee zum EU-StORe Projekt und zur Entwicklung der OER Standarts hatte, präsentierte die OER Datenbank in seinen Universitätsveranstaltungen an der Universität Paderborn Studierenden der Bereiche Ökonomie und Vorlkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftspädagogik sowie den Lehramtsstudierenden. Es erfolgte eine Diskission über OER und die Studierenden erproben nun die Benutzung der Standarts und sprechen über die damit verbundenen Vor- und Nachteile.

Ein frohes neues Jahr

Ein frohen neues Jahr an all diejenigen, die sich für das Projekt EU-StORe interessieren, sich für OER (open educational resources) interessieren, die Qualität des eLearning verbessern möchten, an der EU-StORe Partnerschaft und an der didaktisch pädagogischen Arbeit mit neuen Medien interessiert sind.

Das EU-StORe Team